Adventskalender 2014 - Türchen Nr. 21 [Mug Rugs]

Hallo und herzlich willkommen zurück. Ich wünsche euch heute einen schönen 4. Advent.
Eine der schönsten norwegischen Lieder, die mein Kleiner auf seiner Weihnachtsfeier gesungen hat, war das Adventslied "Tenn Lys". Ich habe wirklich Tränen in den Augen gehabt, das Lied ist so schön. Wer das schönste Weihnachtslied aller Lieder mal auf Norwegisch hören möchte, sollte mal hier bei Youtube vorbeischauen.



Heute habe ich eine ganz schnelle Idee für ein Last-Minute-Geschenk für euch braucht. Das heutige Projekt ist nämlich mal zur Abwechslung nicht aus Papier, sondern aus schönem Stoff. Meinen Stoff habe ich schon vor längerer Zeit bei Stof og Stil gekauft, aber ihr habt bestimmt noch einen anderen schönen Stoffrest daheim. Ihr braucht wirklich nicht viel Zeit für dieses Projekt, die Mug Rugs sind wirklich schnell genäht.
Zuerst habe ich 4 Stoffstücke in der Grösse 11 Inch mal 7 Inch zugeschnitten. Für die Füllung habe ich nicht so dickes Volumenvlies genommen. Danach habe ich einfach den einen Stoff auf das Volumenvlies genäht und dabei entlang ein paar Linien, die die Dreiecke bilden
Eine tolle Anleitung habe ich übrigens hier entdeckt. Den Kreis habe ich nicht drauf genäht, das hätte nicht so gut zum Stoff gepasst.


Wie bei den anderen Adventskalenderposts könnt ihr an einem Gewinnspiel teilnehmen, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst. Ich habe 3 Überraschungspakete mit tollen Scrapgoodies zu verlosen. Ich wünsche euch nun noch einen schönen 4. Advent und einen tollen hoffentlich schneereichen Sonntag!

Kommentare

scrapkat hat gesagt…

Was ein schönes Lied <3 Ich versteh´ zwar so gut wie nix (das eine oder andre kann ich mir zwar geschrieben aus dem schwedischen ableiten) aber das macht nix, es macht einem auch so eine schöne Gänsehaut :)
Ich wünsch Dir und Deinen Lieben einen schönen 4. Advent,
Grüße aus dem Süden Deutschlands,
scrapkat

PrinzessinN hat gesagt…

Das ist wirklich eine super Idee. Die Untersetzer sehen Klasse aus.