Scrapabilly Design Team - Project Life Karten

Hallo ihr Lieben! Das dritte Projekt, welches ich mit dem tollen Schnick-Schnack-Sack für Februar von Scrapabilly gestaltet habe, sind 9 PL-Karten. Mit Hilfe von Stencils und der gelben Stempelfarbe, die in meinem Sack enthalten war, habe ich die Hintergründe von einfachen weissen PL-Karten-Rohlingen von American Crafts gestaltet. 



Einige Karten habe ich mit Gesso aufgehellt und eine PL-Karte, die im Sack als Embellishment mit dabei war, habe ich ebenfalls mit Gesso bestrichen. Dazu habe ich keinen breiten Pinsel, sondern einfach eine alte Gutscheinkarte verwendet. Man kann dazu auch eine alte Bankkarte oder ähnliches verwenden. Mit Hilfe der restlichen Embellishments (Washistreifen, Bakerstwine, Pfeil aus Plastik, Wortsticker und einem Flair Button) und dem Stempelset habe ich die Karten verziert.


Den Schmetterling, die Federn, das Herz und das Wort "hallo" habe ich mit Hilfe von verschiedenen Dies aus weissem Cardstock ausgestanzt. Die ausgestanzten Teile habe ich dann mit der gelben Stempelfarbe eingefärbt. Der Rollerstempel von Pebbles, den ich schon bei den Geschenkboxen verwendet hatte, kam ebenfalls zum Einsatz.

Da ich selbst kein Project Life-Album herstelle, werde ich aus den Karten ein kleines Mini gestalten, mir fehlen leider noch die passenden Fotos dazu, aber ich werde bestimmt demnächst eine tolle Fotoidee haben.

Ich hoffe euch gefallen meine PL-Karten und ich konnte euch dazu inspirieren, selbst mal welche zu gestalten. Man muss ja nicht immer vorgefertigte Pl-Karten verwenden, oder?



1 Kommentar

Thamar, hat gesagt…

Ja gaaf je eigen kaarten maken.