Scrapabilly Design Team - Geschenkboxen mit Tags

by - 2/01/2016

Hallo ihr Lieben! Heute zeige ich euch ein weiteres Projekt, welches ich mit dem Schnick-Schnack-Sack von Scrapabilly gezaubert habe. Mit Hilfe des richtig coolen Stempelsets aus dem Sack habe ich auf weissem Cardstock mit verschiedenen Farben (Mint, Gelb und Rosa) ein Muster gestempelt. Mit Hilfe eines riesigen Rollerstempels von Pebbles, den ihr ebenfalls im Shop erwerben könnt, habe ich die Wörter "happy" auf das Muster gestempelt. Das sieht recht cool aus. Aus dem entstandenen Papier habe ich dann drei Boxen mit Hilfe des Giftbox Punch Boards von We are Memory Keepers gestanzt und gefaltet.


Die Tags, die im Sack enthalten sind, habe ich dann mit dem Washistreifen verziert. Hierfür habe ich die Streifen einfach kreuz und quer aufgeklebt. Die Herzen habe ich aus Vellum selbst hergestellt und mit den coolen weiss-goldenen Aufkleber aufgepeppt. Das Bakerstwine, welches ich für die Geschenkbox als auch für die Tags verwendet habe, stammt ebenfalls aus dem Schnick-Schnack-Sack.



Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Die Geschenkboxen eignen sich nicht nur für den bevorstehenden Valentinstag, sondern sind bestimmt auch ein tolles Mitbringsel für Gastgeber oder für einen Geburtstag im Büro oder auf der Arbeit. Denn auch über eine Kleinigkeit freuen sich die meisten Menschen.






Den Schnick-Schnack-Sack gibt es ab heute bei Scrapabilly zu erwerben. Ich würde den an eurer Stelle ganz schnell sichern, denn die Materialien sind einfach toll und sehr vielseitig.
In den kommenden Tagen und Wochen zeige ich euch noch mehr schicke Projekte, die ich mit dem Materialien gestateltet habe.

You May Also Like

6 comments