Hei på deg



Am nächsten Tag war ich alleine mit den beiden Jungs unterwegs, weil mein Mann ja an der Uni in Stockholm arbeiten musste. Wir sind dann nach einer längeren Bus-Odysee durch Stockholm Richtung Djurgården gefahren, denn nochmal wollte ich mit den Jungs da nicht hinlaufen...es hat leider an diesem Tag wie aus Eimern geschüttet und zwar nahezu den ganzen lieben Tag.
Natürlich mussten wir ins Astrid Lindgren Museum Junibakken, ein Museum nur für Kinder. Dort haben die beiden Jungs sich ausgetobt und ich habe viele Fotos gemacht. Auch haben wir eine tolle Vorstellung von "Findus og Petsson", so heissen die beiden beliebten Kinderbuchfiguren gesehen. Meine Jungs haben alles verstanden, weil Schwedisch  ja so ähnlich wie Norwegisch klingt.
Die restlichen Fotos von Junibakken kommen dann auch in 12x6 Pageprotectors und werden zum LO dazugeheftet. Achja "Hei på deg" ist Norwegisch und heisst soviel "Hallo du"!

Keine Kommentare