View-Master Cards

by - 4/05/2018

Auf der Suche nach Inspiration stoße ich manchmal auf YouTube-Videos, die mich doch wirklich erstaunen. Oft denke ich dann: "Das ich darauf selbst noch nicht gekommen bin!" Aber ich kann das Rad ja auch nicht jeden Tag neu erfinden, oder?



Jedenfalls war ich letzte Woche sehr angetan von einer View-Master Karte, die auf dem My Favorite Things-Kanal gepostet wurde.


Die Idee ist einfach genial und ich habe gleich zwei View-Master Karten mit Stempeln von Lawn Fawn hergestellt. Beide Karten könnten nicht unterschiedlicher sein. Die erste Karte zeigt ein Weltraum-Szenario und die zweite Karte ist mehr was für kleine Piraten. Beide Karten eignen sich als Geburtstagskarten.


Der Clou an einer View-Master Karte ist das Drehrad. Wenn man es an der rechten Seite dreht, erscheint im Fenster jedes Mal ein neues Motiv. Bei der ersten Karte sind das vier Motive: drei unterschiedliche Planeten und eine Rakete.


Bei der zweiten Karte sieht man nur drei Motive (Windrose, Piratenschiff, Palmen), wenn man das Rad dreht. 


Die Herstellung solcher Karten ist natürlich etwas knifflig, aber das oben erwähnte Video zeigt genau, wie man eine solche Karte leicht herstellen kann.


Für die Hintergründe habe ich die Karten mit Distress Oxides eingefärbt. Die Technik verwende ich gerne bei solchen Motivkarten.


Ich hoffe dir gefallen meine beiden Karten. Da ich unendlich viele Stempel von Lawn Fawn habe, werden bestimmt noch einige View-Master Karten folgen. Ein paar Ideen habe ich schon.












You May Also Like

0 comments