Piratenparty

by - 1/16/2011





Heuteabend nachdem ich die Kinder ins Bett gebracht habe, habe ich noch einige Sachen für die morgige Piratengeburstagsparty vom Großen vorbereitet. Ich mag nämlich keine vorgefertigten Teller, Becher und Geschenktütlein mit Motiven a la Lightning McQueen. Auch wird es auf der Party nicht die obligatorischen Würtschen mit Lomper (so ne Art Kartoffelpfannkuchen) und Cola geben, sondern die kleinen Piraten werden ihre Pizzinis selbst mit Gemüse und Käse belegen und dazu "Piratensaft" trinken. Und es wird ein Gurkenschlangenungeheuer und "exotisches" Obst geben. Natürlich dürfen die Schokoladen-Cupcakes nicht fehlen, Zeit einen ganzen Schokoladenkuchen in Form eines Piratenschiffes zu backen, hatte ich echt nicht! Für diese habe ich kleine Topper mit Piratenmotiven gestaltet. Mehr Fotos gibt es morgen, wenn die zweistündige Veranstaltung vorbei ist. Ahoi! Und ne Buddel voll Rum ääh Saft!

You May Also Like

6 Kommentare