Karten





Meine ersten Bastelarbeiten in diesem Jahr sind Karten: einmal ganz schnuckelige Babykarten, die ich nach einer Idee von KWerner hergestellt habe für drei süße, kleine Mädels. Und dann habe ich heute noch Einladungskarten für den Großen gemacht, der ja am vergangenen Sonntag seinen 6. Geburtstag hatte und am nächsten Sonntag eine wilde Piraten-Geburtstag-Party für seine Freunde aus dem Kindergarten schmeissen wird. Das wird bestimmt lustig, zumal die Jungs (no girls please!) nur Norwegisch können. Aber gut, wir werden es überleben!

Kommentare

dapfniedesign hat gesagt…

Cool! Das Pferdchen is ja süß! Seeehr skandinavisch - LOVE!
Hoffe, der große ist wieder fit für seine Feier! Du schaffst das schon! xo

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Ach was für coole Einladungskarten. Die Party wird bestimmt der Kracher werden. Dürfen wir dann auch ein paar Fotos von der Party sehen???
Auch die KArten für die Mädchen sind sooo süß.
GLG Claudia

Isabel hat gesagt…

Die Piratenkarten sind ja super. Find ich gut, dass ihr eine Piratenparty macht. Mein großer hat nächsten Monat Geburtstag und ich wollte vielleicht auch eine machen. Da kann ich mir von dir sicher ein paar Anregungen holen.

Prüsseliese hat gesagt…

Die Karten sind wie immer wunderschön. Ich habe aber mal ne Frage zum Tildabuch. Hast du schon was gehört, wie teuer es sein wird?

GLG Sylke