Hortus Botanicus



Schon oft war ich als Kind in Amsterdam, da meine Mutter aus dieser wundervollen Stadt, die eine Mischung aus alt und neu ist, stammt. Meistens waren wir dort zum Shoppen und an Museumsgänge kann ich mich nicht erinnern.
Als ich vor 2 Jahren mit meiner kleinen Familie dort war, haben wir einige der Sehenswürdigkeiten gesehen, denn schliesslich war es das erste Mal für meine Kinder. Wir sind natürlich in das technische Museum NEMO und danach wollten wir den Zoo Artis besuchen, aber angesichts der sauteuren Eintrittspreise sind wir lieber in den günstigeren Hortus Botanicus, den botanischen Garten, der sich in der Nähe des Zoos befindet, gegangen. Das hat den Kindern auch viel Spass gemacht, obwohl sie schon sehr gerne die Tiere im Zoo gesehen hätten. Na, vielleicht beim nächsten Mal!
Das knallrote Papier mit den Sternzeichen passt ganz gut zum Thema (als man den botanischen Garten eingerichtet hat, hat man auch in der Zeit viel mit Teleskopen etc. nach Sternen geforscht) und der Kreis erinnert an die runde Form des Wintergartens. Leon wollte damals nicht mit aufs Foto, aber Emil hat sich bereitwillig hingesetzt und so konnte ich diesen Moment festhalten.
Zum Schluss noch ein kleiner Tipp am Rande: falls mal bestimmte Alphas ausgehen, kann man die Lücken mit gemalten Buchstaben ausfüllen, ich habe einfach das Alphasheet als Schablone verwendet! Das gibt sogar einen interessanten Effekt!

Keine Kommentare