Det japanske taarn






Im Tivoli in Kopenhagen steht ein japanischer Turm in dem man Sushi und Steaks essen kann. Welch ungewöhnliche Kombination...ich gehe mal fest davon aus, dass nicht jeder Tourist gerne rohen Fisch isst! Det japanske taaarn heisst das Restaurant und in der Nähe sah es auch überall sehr japanisch aus...diese Lampions hingen auf jeden Fall auch überall als Dekoration herum.
Die etwas älteren Papiere und Materialien der Serie "Konnichiwa" von Basic Grey passen natürlich perfekt zu den Fotos. Und da mir das Scrappen mit der Serie an dem Tag so viel Spass gemacht hat, habe ich auch noch 2 schöne Karten damit gestaltet.

Kommentare

Vanessa hat gesagt…

Sind super geworden! Sowohl das Layout als auch die tollen Karten! Liebe Grüsse! Vanessa x

steffka hat gesagt…

wow die Farben stehen dir ungemein gut...sieht super super schön aus

Alexandra Boehnke hat gesagt…

Sehr schön! Die Farben gefallen mir richtig gut und es ist alles so schön farbenfroh. Das Layout gefällt mir besonders gut!