Friday Inspiration #18



Heute kommt meine Freitagsinspiration vom October Afternoon Blog. Dort habe ich einen sehr ungewöhnlichen Sketch entdeckt, den ich gleich umsetzen musste. Ich habe mich aber auch von den Layouts, die damit gescrappt wurden, inspirieren lassen. Das Foto meiner Jungs ist zwar nicht das beste Foto, was ich habe (die Jungs schauen in die Sonne...das war mein Fehler beim Fotografieren), aber es ist aus dem Schwedenurlaub vom letzten Jahr und gehört damit einfach ins Album. Es müssen nicht immer perfekte Fotos sein bei mir, es geht mir eher um die Erinnerung, die ich festhalten möchte.
Sketches inspirieren mich oft und erleichern auch den Wiedereinstieg ins Scrappen, wenn man eine zeitlang nichts machen konnte oder so gar kein Mojo hat. Scrappt ihr gerne nach Sketches oder scrappt ihr lieber einfach drauf los?

1 Kommentar

scrapissima hat gesagt…

Ok, es ist vielleicht nicht DAS perfekte Foto, aber es ist doch zuckersüß, wie die beiden in die Kamera blinzeln! Wäre schade gewesen, wenn dieses Foto nicht ins Album gewandert wäre... Den Sketch hast Du toll umgesetzt... super von der Farbwahl - und auch die Titelgestaltung gefällt mir sehr!

Wenn mein Mojo mal wieder im Keller ist, orientiere ich mich auch gerne mal an Sketches. Ich finde es auch immer ungemein spannend, wie unterschiedlich die Werke sind, die nach ein- und derselben Vorlage entstehen...

Liebe Grüße
Birgit