Streichholzschachteln im Glas





Zum Valentinstag kann man ja seinen Lieben und Freunden schöne Kleinigkeiten schenken. Ich habe heute Streichholzschachteln gepimpt. Mit Papier, einem Kleber, einem Herz-Stanzer und Alphas geht das ja auch ganz schnell. Und die fertigen Schachteln habe ich dann einfach alle in ein "norwegisches" Einmachglas gesteckt, so sind sie stets griffbereit. Easy, aber sehr wirkungsvoll. Das Ganze hat keine 20 Minuten gedauert, ist also als Projekt auf den letzten Drücker und toll als Mitbringsel geeignet. Die Materialien bis auf das Glas und die Streichholzschachteln sind alle aus dem Februar-Kit "Karnevalentin", welches ab heute in der Scrapbook Werkstatt erhältlich ist.

Kommentare

Diana hat gesagt…

Oh mein Gott sind die Süss...... was sind das für Alphas Stamps?

Meerjungfrau hat gesagt…

Die Alphas sind von Cosmo Cricket: Tiny Type Alpha-Sticker-Bogen in durchsichtig :)

Scrapbook Werkstatt hat gesagt…

Süße Idee! :)

Mary-Jane hat gesagt…

Was für ein schönes Projekt! Aus den einfachsten Dingen kann man ganz Tolles zaubern! Gefällt mir super gut auch die dezente Farbgestaltung.

LG
Mary-Jane