Mini on Monday #13 [Drenthe]

by - 9/18/2017

Vor einigen Wochen habe ich dir beim "Mini on Monday" ein Mini Book für den Urlaub in den Niederlanden gezeigt. Mittlerweile habe ich das Büchlein mit Fotos gefüllt. Da ich dir das nicht vorenthalten möchte, zeige ich es dir heute.



Den beiden Jungs hat es sehr gut in unserem Ferienhäuschen in Centerparcs Sandur gefallen, dort ist es erstaunlicherweise sehr ruhig.


Das Restaurant ist leider nicht zu empfehlen, da es dort sehr teuer ist und die Gerichte nicht dem entsprechen, was man sonst so in den Niederlanden erwarten kann.


Die beiden Jungs hatten im Park wirklich viel Spaß!



Reichlich Natur und viel Wasser konnte man bestaunen.



Die Sonnenuntergänge waren hier atemberaubend.


Das kleine Städtchen Emmen und auch Assen haben mir gut gefallen.



In Assen haben wir sogar ein schickes Museum besucht.


Nach einer Woche hieß es aber Abschied nehmen. Da ich Drenthe und die Landschaft dort noch nicht vorher kannte, habe ich in diesem Urlaub mal eine andere Seite der Niederlande kennengelernt.


Obwohl der Urlaub Anfang August stattgefunden hat, sehen viele Fotos sehr herbstlich aus. Wir hatten aber wirklich traumhaftes und sehr sonniges Wetter, denn es hat nur ein einziges Mal geregnet. Das nächste Mal aber fahren wir wieder nach Noord Holland und Amsterdam, dort sind einfach meine Wurzeln.

You May Also Like

0 comments