Halloween Inspiration #1 [Cardmaking, Witch Way Is The Candy?]

by - 9/16/2017

Dieses Jahr haben wir an Halloween frei! Yeah!
Meine erste Inspiration für dieses echt geniale Kinderfest, welches ursprünglich aus Irland stammt und nicht aus den USA kommt, sind diese drei gruseligen Karten.

Ich liebe diese Hexenfigur, sie erinnert mich an die kleine Hexe von Otfried Preußler, der ja leider 2013 verstorben ist und uns mit so tollen und doch recht gruseligen Büchern wie "Krabat" hinterlassen hat. Ich hätte gerne noch mehr gute Geschichten von ihm gelesen. Er gehörte neben Tonke Dragt und Thea Beckman zu meinen Lieblingsautoren in meiner Kindheit. Heute lese ich eher Krimis, aber meine Vorliebe für ungewöhnliche und gruselige Geschichten ist auf jeden Fall geblieben.


Für die Karten haben ich die Figuren des Stamp Sets mit Copics angemalt und mit den passenden Dies ausgestanzt. Die Hintergründe habe ich relativ simpel mit Distress Oxides gestaltet. Das Schloss, das Spinnennetz und der Schriftzug sind mit der Silhouette SD ausgeschnitten und mit Distress Oxide eingefärbt worden.




Mir gefallen alle drei Karten sehr gut. Ich werde dir in den nächsten Wochen noch mehr schicke Ideen für Halloween zeigen.

You May Also Like

0 comments