Riesenrad

Ich mag Riesenräder! Das Rad in Wien ist wohl das Berühmteste. Ursprünglich hatte es 30 Waggons, heutzutage sind es nur noch 15. Warum die anderen 15 Stück abmontiert wurden, weiß ich nicht wirklich. Vielleicht aus Sicherheitsgründen? Das Teil ist ja auch ziemlich alt. Aber Spaß macht es trotzdem für viel Geld einmal eine Runde zu drehen.10 Minuten geht das Ganze. Man kann auch ein Candle-Light-Dinner buchen, aber das ist doch eher was für frisch Verliebte ohne Kinder oder mit einem sehr guten Babysitter ;)

Kommentare

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Wiedermal eine super gelungene Arbeit.
GLG Claudia

Schultze Tanja hat gesagt…

schöne Layouts sind da wieder mal entstanden - aber sag mal - scrappst du in 6x12" ?

lg Tanja

kreativberg hat gesagt…

Super die "Verarbeitung" der Wien-Erinnerung! Das Riesenrad hab ich nur ein Mal bestiegen, in der Wienwoche mit der Schule... seitdem war ich auch nicht mehr im Prater, obwohl ich sogar in Wien eine Zeitlang studiert habe... aber irgendwann steht da sicher ein Familienausflug am Programm :)

Prinzessin Erbse hat gesagt…

@tanja: Ja, zur Zeit ist das mein Format! Aber ich kann auch anders ;)

@maria: ihr solltet auf jeden Fall mal in den Prater (sagt man das so?) gehen, aber erst wenn die Lütte etwas älter ist, da hat sie dann mehr von!

LG, Maja