Scrapabilly Design Team - Schnick Schnack Sack November [Sterne]

Sterne passen ganz gut zur grauen Jahreszeit. Ich zeige dir heute zwei Projekte mit Sternen. Zum einen habe ich drei Karten mit Resten des Schnick Schnack Sacks November von Scrapabilly gestaltet und zum anderen möchte ich dir eine tolle Dekorationsidee für den weihnachtlichen Kaffeetisch zeigen.
Die Karten sind wirklich schnell gemacht. Du brauchst nur etwas Cardstock, Patterned Paper, Thickers und einen goldenen Farbspray von Heidi Swapp, man kann auch den Farbspray aus dem Schnick Schnack Sack verwenden. Die Sterne habe ich mit Hilfe einer Die ausgestanzt.
Für den Hintergrund der Sterne habe ich einfach kleine Papierreste verwendet. Auf die Vorderseite der Karte sind drei Banner in unterschiedlichen Längen und ein kurzer Gruß in verschiedenen Sprachen. Ein paar Spritzer Farbe bilden Akzente.
Zwei der ausgestanzten Sterne habe ich mit dem lilafarbenen Spray von Marabu eingefärbt, den dritten Stern habe ich aus Patterned Paper ausgestanzt. Goldene Farbspritzer setzen schöne Akzente. Die goldweissen Papierstrohhalme gibt es ganz günstig in diversen Geschäften zu kaufen, ich habe meine bei Tiger erworben, aber auch der dm führt zur Zeit solche Papierstrohhalme in seinem Sortiment.
Mit Hilfe der Thickers habe ich Namen auf die Sterne geklebt, so kommt es bei den Getränken nicht zu Verwechslungen. Diese Dekorationsidee ist natürlich auch für Geburtstagsparties geeignet.
Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Nachbasteln. Morgen zeige ich dir mein nächstes Projekt mit dem Schnick Schnack Sack!

Keine Kommentare