Geburtstagskarte

Heute habe ich mal die wunderschöne Geburstagskarte von Daphne geliftet. Ich habe statt Quadrate auszuschneiden, Quadrate mit meinem neuen Martha Stewart Punch gestanzt, geht schneller und alle Quadrate werden gleich gross. Genäht habe ich auch nicht, dafür aber gestempelt. Der Stempel ist aus der Spring-Serie von Dear Lizzy!, das Papier ist von Melissa Frances (Kitschy Kitchen), Cupcake-Embelli von Little Yellow Bicycle, CS von Bazzill und Knöpfe von Basic Grey.

Kommentare

Sonnenphaenomen hat gesagt…

Total schön geworden!

LG Birgit

Irina hat gesagt…

Da hast du dir aber wirklich viel Arbeit gespart... die Karte sieht toll aus.

Vielen Dank für dein Besuch auf meinem Blog.
Ich habe mich sehr gefreut!

Liebe Grüße,
Irina.

Kerstin hat gesagt…

Tusen takk auch Dir für's Immerwiederreinschauen! ;)
Die Karte sortier ich mal in meine Kartensketche - da gibt's ja tausend Möglichkeiten ...
Grüße!

Anonymous hat gesagt…

Was für eine traumhafte Geburtstagskarte!
LG bonzo (Jane)

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Hallo Maja!
Sieht total Klasse aus deine Geb.- Karte.
GLG Claudia