Mini On Monday [Art July 2014]

Hallo ihr Lieben, Weihnachten ist nun vorbei und wir hatten wirklich ein paar schöne entspannte Tage. Ihr habt bestimmt die Serie "Mini on Montag" vermisst. Ich hatte am 2. Weihnachtsfeiertag mal ein paar Minuten Zeit für mich ganz alleine und habe mit dem SB Scrapbook Kit "Pop Art" von Studio Calico, welches ich im BF Sale als Mystery Kit für ein kleines Geld erworben hatte, ein Art Mini über Kunst in Paris erstellt.



Ich selbst habe ja Kunst studiert und gehe natürlich total gerne in sämtliche Kunstmuseen dieser Welt.     Am liebsten schaue ich mir Moderne Kunst an, die alten Meister begeistern mich jetzt nicht mehr so, obwohl ich "Frans Hals" als Prüfungsthema im Studium und Caspar David Friedrich im mündlichen Abitur als Thema hatte. Moderne Kunst spricht mich gerade sehr an. Ich liebe es durch die Museen zu streifen und Neues und Altes zu entdecken. Die Pop Art hat mir schon als 17-Jährige gefallen. Damals bin ich extra einen Tag nach Köln gereist, um mit meiner Mutter eine Pop Art Ausstellung zu besuchen.





Auch im Centre Pompidou gab es mal eine Pop Art Ausstellung, jedoch nicht im Jahr 2014 als ich dieses gigantische Museum im Rahmen meines Paristrips mit meinem Mann besucht habe. Trotzdem verbinde ich mit dem Centre und mit dem Brunnen davor einfach Pop Art und Street Art ist für mich auch Pop, ebenso die Postkarten, die es von nicht namhaften Künstlern in Paris gibt, auch.





Das Mini habe ich nach einer Idee von Eva Pizarro gestaltet. Auf dem Blog von Pebbles könnt ihr genau nachschauen, wie man ein solches Mini mit Washistreifen herstellt.




Ich hoffe euch gefällt mein Mini Album über Kunst in Paris. 

Dezember Blog Hop [Happy Scrappy Friends]

Yeah! Wir haben das Jahr 2015 fast geschafft. Warum ich mich so freue? Das Jahr 2015 war für mich nicht so toll, es ist einfach viel zu viel passiert und ich freue mich jetzt auf eines neues Jahr und einen Neuanfang, denn es kann nur besser werden, oder?


Am Ende des Jahres lässt man ja gerne mal das vergangene Jahr Revue passieren. Bei uns haben so viele Veränderungen stattgefunden und wir haben so viel erlebt, das alles würde man natürlich nicht auf ein Layout bekommen.



Mein Jahr 2015 bestand aus vielen Einzelereignissen und ich habe mir für jeden einzelnen Monat einen Moment ausgewählt, den ich nicht vergessen möchte.


Mein Scrapbook Layout hat einen ganz simplen Aufbau. 12 Scraps in der Grösse 3 inch x 2,5 inch habe ich als Grid auf den weissen Hintergrund angeordnet. Die 12 Fotos habe ich jeweils mit einemLabel und einer Zahl versehen. Die Scraps sind nur an der unteren Kante befestigt, sodass man die einzelnen Fotos leicht dahinter klemmen und zum Betrachten hervorziehen kann. Auf der Rückseite der Fotos befindet sich das Journaling und unten rechts habe ich den Titel des Layouts platziert. Dieses Layout wird die letzte Seite meines Jahresalbum sein und dient als Gesamtüberblick oder Jahresrückblick.


Die Materialien sind Reste des Scrapbook Kits "Jahresrückblick" von Dani Peuss, welches ich im Rahmen meines Gastdesigns für den Monat Dezember verscrappen durfte. Die Materialien sind einfach perfekt für dieses Scrapbook Layout.

Blog Hop Reihenfolge:



So und nun dürft ihr gerne wieder zurück auf den Blog der Happy Scrappy Friends hüpfen, denn dort könnt ihr Näheres zu den Preisen erfahren. Viel Spass!

Scrapbook Kit - Januar [Mood Board, Materialien]

Hallo meine Lieben, ich hoffe ihr habt heute morgen was Schönes in eurem Schuh vorgefunden. Wir haben bereits gestern Abend Nikolaus gefeiert, da der niederländische Sinterklaas traditionell am Vorabend des Nikolaustages zu den Kindern(!) kommt. Die Erwachsenen bekommen in der Regel keine Geschenke, da es ein reines Kinderfest ist. In der Praxis mag das anders ausschauen, denn leider nimmt auch in den Niederlanden der Konsumzwang zu, was mich ehrlich gesagt etwas traurig stimmt.
Bei uns gab es 2 Tassen und 2 DVDs von Star Wars. Süsskram gab es hier nicht, da wir erst neulich beim Zahnarzt waren und demnächst ein Löchlein repariert werden darf. An Weihnachten gibt es dann die restlichen und etwas grösseren Geschenke.

Quelle: Pinterest

Heute zeige ich euch mein neuestes Mood Board und die Materialien des kommenden Januar Scrapbook Kits. Das Mood Board ist sehr winterlich gestaltet. Einerseits hoffe ich auf Schnee, aber wenn der nicht kommt, ist es nur halb so schlimm, denn ich habe noch reichlich Schneefotos von unserer Zeit in Norwegen zu verscrappen.

Die Materialien habe ich wieder bei Dani Peuss bestellt, aber sie sind bestimmt auch in anderen Shops erhältlich.  Man muss allerdings bei manchen Kollektionen wirklich schnell zugreifen. Ich habe mir nämlich erlaubt, ein paar weihnachtliche Papiere und Embellishments von Fancy Pants unterzumischen und ich kann mir vorstellen, dass diese Serie vor Weihnachten sich noch sehr gut verkaufen wird. Wer sich also ebenfalls diese Materialien bestellen möchte, sollte also schnell zugreifen!


Material von oben links nach unten rechts:

Lawn Fawn Trimmings Aquamarine
Lawn Fawn Let´s Bokehin the Snow Holly Berry Bokeh
Fancy Pants Wish Season Whimsical Forest
Jillibean Soup Mini Alpha Stickers Red Rasberry
Fancy Pants Wish Season Die Cuts Emphemera
Echo Park Hello Winter Frosty Night
Lawn Fawn Let´s Bokeh in the Snow Ice Blue Twist
American Crafts Fabric Thickers Dolce Aqua
American Crafts Amy Tangerine Finders Keepers Phrase Thickers
Fancy Pants Wish Season Snowed In
Fancy Pants Wish Season Holiday Stripes
Studio Calico Seven Paper Felix Enamel Sticker Shapes

Das Scrappen mit einem eigenen Kit oder einem Kit im Abo ist übrigens sehr freundlich für den Geldbeutel. Man kauft kein unnötiges bzw. überflüssiges Material und man beschränkt sich auf die Materialien und Papiere, die wirklich zusammen passen und mit denen man eine gewisse Anzahl von Projekten scrappen kann. Allerdings sollte man sich dann auch nur wirklich auf ein Kit monatlich beschränken und sich nicht zu noch mehr Materialien verleiten lassen.








December Daily 2015 [Mini Album]

Hallo ihr Lieben, heute ist endlich der erste Dezember. In 24 Tagen ist Weihnachten und der Monat Dezember steht ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit. Dieses Jahr wird der Dezember nicht ganz so stressig werden, da ich mir nicht so viel vorgenommen habe. Natürlich wollen wir den ältesten Weihnachtsmarkt Hamburgs besuchen, Plätzchen backen und Advent feiern, aber wir werden es langsam angehen und die Zeit vor Weihnachten einfach nur geniessen.


Wie bereits seit 2 Jahren stelle ich für diese Zeit ein Mini Album zusammen.


Dieses Jahr habe ich mich für das Format 6 x 6 inch entschieden und werde pro Tag ein s/w Foto in der Grösse 6 x 6 inch ausdrucken bzw. zurechtschneiden.


Die einzelnen Seiten sind mit 3x4 Karten des Mini Kits von Ashley G etwas Washitape, Frames, Flairbuttons und selbstgemachten Embellishments gestaltet.


Die Hintergrundpapiere sind teilweise aus 12 x 12 Patterned Paper und teilweise aus den 6 x 8 Papieren des Mini Kits enstanden.


Hier und da habe ich auch den Rollerstempel, der im Mini Kit enthalten ist, verwendet.


Das Farbschema Schwarz/Gold/Weiss zieht sich durch das ganze Album. Gold kommt hier in mehreren Schattierungen vor: mal glänzend, matt und glitzernd.



Wenn ich alle Fotos einsortiert habe, werde ich das Mini Album mit der Hilfe der Cinch binden. Ich hoffe euch gefällt mein einfaches, aber schön festliches Dezember Daily, Ich habe zur Herstellung ca. 1 Stunde gebraucht, daher eignet sich diese Art von Album wirklich als Last-Minute-Projekt. Ihr könnt also heute noch damit anfangen!