Romantic Pink Roses

Gestern gabs den neuen Sketch inklusive Video bei Shimelle und heutemorgen habe ich ihn dann gleich mal umgesetzt! Und gleich gehts weiter mit ein paar Karten! Das Papier "Victoria Gardens" von Echo Park ist einfach schön romantisch und meine Rosen, die jetzt bei mir auf dem Schreibtisch als Hingucker stehen, sind es auch!

St. Bavo

Das Foto der St. Bavo-Kirche in Haarlem fiel mir vorgestern zufällig in die Hände. Ich musste es gleich verscrappen, denn das Foto passt einfach super zu einigen Papieren und dem grauen Washitape aus dem neuen Oktober-Kit der Scrapbook Werkstatt ...und damit das ganze noch ein wenig Pepp hat, habe ich auch noch ein wenig Acrylfarbe von Jenni Bowlin und Sprinklers von October Afternoon eingesetzt. So macht Scrappen Spass, wenn auf Anhieb einfach alles stimmt.

3 Glitzerkarten




Diese Karten, die ich mit den Papieren aus dem neuen Oktoberkit "Apfelstudel" der Scrapbook Werkstatt gestaltet habe, eignen sich perfekt für Geburtstage im Oktober. Schön glamourös!

Rosa Karten



Manchmal liebe ich rosa und pink und hellgrün sowieso! Die Karten sind mit den neuen Papieren der Serie "Victoria Gardens" von Echo Park entstanden. Die Embellies, Alphas und das Ribbon stammen aus meinem reichhaltigen Fundus, da verbergen sich echt wahre Schätzchen wie dieses süsse Vögelhäuschen, das grüne Herzchen und die beiden Vögelchen von Dear Lizzy. Die Thicker-Alphas sind auch schon etwas älter und von Dear Lizzy für American Crafts!

Orangerie

Ja, das Journaling fehlt, aber da muss ich mir noch einen schönen Text überlegen, einen Platz habe ich dafür schon vorgesehen. Das LO habe ich mit den wirklich wunderschönen Papieren der Serie Victoria Gardens der Firma Echo Park Paper, die mir die lieben Mädels von der Scrapbook Werkstatt zugeschickt haben, gescrappt! Schön romantisch und wirklich sehr passend für Blumenfotos und Bildern von Parks. Das Gebäude steht im Schlossgarten von Karlsruhe, meine Schwester hat dort  vor ein paar Jahren ihre Hochzeit gefeiert. Es war zwar an dem Tag, als ich das Foto gemacht habe, leider nicht so schönes Wetter, aber man kann eben nicht alles haben. Dieses Jahr hatten wir einfach einen verregneten Sommer! Dafür wird der Herbst umso schöner. Wir hatten hier gestern fast 20 Grad Celsius! Als Inspiration diente mir übrigens der Starting Point von Shimelle!

Romantische Karten



Mit dem Material des Oktober-Kits, welches ihr demnächst bei der Scrapbook Werkstatt bestellen könnt, kann man nicht nur ein tolles Apfel-Mini herstellen, sondern auch wunderschöne, romantische Karten basteln. Ich habe noch zusätzlich Glübers der Firma Cosmo Cricket für die Blumen aus Stoff verwendet und auch die deutschsprachigen Clearstamps der Scrapbook Werkstatt kamen hier zum Einsatz!

Apple Recipes












Was macht man mit einem Apfel aus Karton? Man stellt ein Apfel-Mini her, ist doch logisch, liegt also auf der Hand...aber was macht man in so ein Mini rein? Apfelrezepte! Noch logischer! Die Materialien stammen aus dem neuen Oktober-Kit, welches demnächst in der Scrapbook-Werkstatt erhältlich ist. Das Papier ist perfekt für herbstliche Projekte und Äpfel gehören für mich zum Herbst einfach dazu! Zwei der Rezepte sind auf Deutsch und ein Rezept hat mir die liebe Daphne geschickt und das ist halt auf Englisch, ein multikulturelles Mini halt. Ich bin da nicht so dogmatisch, ich schreibe meine Texte so, wie sie gerade kommen und nächstes Mal schreibe ich mein Journaling vielleicht ja auf Norwegisch, wer weiss das schon!

Einladungskarten zu Halloween




Meine erste Einladungskarte zur diesjährigen Halloweenparty habt ihr ja schon hier bewundern duerfen. Drei weitere zeige ich euch heute. Die Karten sind ähnlich im Aufbau, nur die Texte sind unterschiedlich. Es werden wohl noch weitere folgen, denn am Sonntag vor Halloween sollen natürlich jede Menge Geister, Vampire und andere Monster kommen. Ohne Einladungen geht das ja nicht. Meine Kids freuen sich schon drauf! Das Papier ist von der genialen Serie "Nightfall" von American Crafts! Einer meiner Lieblingsserien in diesem Herbst und bei der Scrapbook Werkstatt erhältlich.

Baby Shower

Am letzten Dienstagvormittag habe ich für meine Freundin Alexandra eine kleine, aber feine Babyshower veranstaltet: mit leckeren rosa Cupcakes und ganz vielen Süssigkeiten. Wir haben weisse Langarm-Bodies bemalt und uns bei Kaffee und Kuchen super unterhalten! Jetzt sind wir natürlich alle sehr auf das kleine Wunder gespannt und welchen Namen es haben wird. Das LO ist nach dem neuesten Sketch von Miss Scrapqueen Shimelle entstanden! Wie wunderbar einfach ihre Sketche doch sind!

Weekly Card Inspiration

So heisst eine Rubrik im Scrapbook Werkstatt Forum und heute war ich dran, die neue Inspiration zu posten. Da ja Ende Oktober Halloween ist und ich ganz frisch die schönen neuen Papierchen der Serie "Night Fall" von American Crafts erhalten habe, habe ich mir eine lustig-schaurige Halloween-Karte überlegt. Das Format ist für mich eher ungewöhnlich (6 x 6 inch), aber ganz passend für die neun kleinen Quadrate. Den Text habe ich aus grauem Cardstock mit der Slice dank Magnetmatte auschneiden lassen und mit einem weissen Gelstift gestrichelte Linien gezogen, so kommt der Text besser zur Geltung. Das ist wirklich viel Arbeit, v.a. wenn ein kleiner Vierjähriger daneben sitzt und einen die ganze Zeit mit Norwegisch zutextet. Aber es hat sich gelohnt, denn die Karte ist einfach komplett nach meinem Geschmack! Und meinem Kleinen hat sie auch gefallen!

Ungewöhnliche Weihnachtskarten



Weihnachtskarten sind ja oft sehr klassisch und in den Farben Tannengrün und Weihnachtsmannrot! Meine Karten dagegen sind ungewöhnlich...die Formen sind klassisch, so sollen die Kreise an Weihnachtskugeln erinnern und auch die Papiere haben weihnachtliche, wenn auch sehr grafische Muster. Was macht diese Karten aber für mich ungewöhnlich? Ich denke, es sind die Farben: dieser blaue Hintergrund und dann die Farbkombination auf dem gemusterten Papier. Und um das Ganze noch zu toppen, habe ich ungewöhnliche Alphas verwendet. Es war wirklich eine Herausforderung, die passenden zu finden, aber als mir die Alphas der Serie "Rocket Age" von October Afternoon in die Hand fielen, wusste ich sofort: die passen perfekt!
Also, mir gefallen meine Karten, auch wenn sie ungewöhnlich sind. Hoffentlich gefallen sie auch denen, die diese Karten an Weihnachten bekommen werden. Ok, die Schwiegermutter wird wohl ne klassische Karte mit deutschem Text bekommen. Nicht, dass es hinterher noch Beschwerden gibt. Das wirklich sehr schöne Papier für die Karten ist aus der Serie "Christmas Eve Chowder Soup" von Jillibean Soup und wurde mir freundlichweise im Rahmen meiner Designtätigkeit von den lieben Mädels der Scrapbook Werkstatt zur Verfügung gestellt!

Roadtrip to Fjällbacka

Viele machen ja ihre Roadtrips durch Amerika. Wir haben dazu kein Geld. Nicht jeder hat einen Börsenmakler oder Manager als Mann, der mit Milliarden jongliert :) Aber das hält uns nicht davon ab, Roadtrips durch Skandinavien zu machen...also in diesem Fall von Oslo nach Fjällbacka. Sind ja nur schlappe 200 km und ausserdem ist es in Schweden so schön günstig! (also im Vergleich zu Norwegen, wo wir wohnen, für Otto-Normal-Touris aus D ist Schweden natürlich schon noch teuer!) Das LO zeigt Emil hoch über Fjällbacka. Die schwedische Schärenküste ist sehr schön und wirklich eine Reise wert und über die Stenaline-Fähre Kiel-Göteborg schnell zu erreichen, falls mal einer von euch dahin reisen möchte!
Die Albumseite (ja, meine gescrappten Layouts landen alle ausnahmslos in Alben!) ist nach meinem eigenen Sketch, den ich für Sketch`n`Inspire des Scrapbook Werkstatt-Forums gestaltet habe, entstanden. Und natürlich habe ich auch hier die schönen schwedischen Papiere der Serie "Skärgardsliv" von Maja Design verwendet, die passen einfach so gut zum Thema.

Blumen in Gmünd

Die neue Serie "Vintage Blue" von Glitz Design hat tolle, romantische Muster in der Farbpalette Indigoblau, Creme und Senfgelb, perfekt für schöne (herbstliche) Blumenfotos. Ich habe die Farbkombination ein wenig mit Rot und verschiedenen Türkistönen aufgelockert. Das LO ist nach dem neuen Sketch von Shimelle entstanden. Die Serie von Glitz Design könnt ihr natürlich in der Scrapbook-Werkstatt erwerben. Die restlichen Materialien stammen wie immer aus meinem Fundus und wer schon immer mal wissen wollte, wie man mit Hilfe eines Circlepunches eine Blume herstellt, sollte mal auf hier den Blog von October Afternoon surfen!

Gerlesborg

Gerlesborg heisst ein kleiner Küstenort im Süden der Tanum Kommune. Dort liegt die Gerlesborgskolan, eine Art Kunstschule, direkt an der Schärenküste. Für mich ist es immer wichtig bei der Gestaltung eines LOs, dass Papiere und Embellies zum Thema des Fotos und der Geschichte passen.
Die Fotos bestimmen die Farben und das Thema für die Auswahl der Papiere ("Skärgardsliv" von Maja Design), bei den Embellies dreht sich alles um Urlaub und Roadtrip (wir waren ja mit dem Auto unterwegs) und die Acryl-Farbe von Jenni Bowlin mit den weissen Linien auf der Farbe soll auf die Kunstschule hinweisen. Das Journaling ist kurz, sagt aber einfach alles aus: Es war einfach enttäuschend, so ein malerischer Ort und dann wurden wir im Cafè der Schule einfach nicht bedient. Schade, aber solche Erinnerungen gehören nunmal dazu und sind es wert, verscrappt zu werden. Das LO ist nach einem Sketch der 2Frollein entstanden.

What a Boy

Der Film "What a Man" von Matthias Schweighöfer läuft ja gerade in allen deutschen Kinos. Geht hin, ist bestimmt total lustig. Ich finde Herr Schweighöfer ja sowas von schnuckelig. Aber ich warte ja noch auf die DVD-Version, denn hier in Norwegen stehen die ja nicht so auf deutschen Männerhumor *lol*. Mein Kleiner hat ja auch das Potential zu einem Schauspieler, ganz ehrlich! Der hat echt Talent, sein kleiner Bruder übrigens auch.
Das LO ist nach einem Sketch von 2Frollein entstanden. Vielen Dank für die Anregung, ich habe wirklich versucht, ein Haufen Schichten zu machen und habe sogar ganz viele Klebepads benutzt, mache ich ja sonst nicht so. Nur wie bekomme ich das ins Album? Egal, das regelt sich dann! Ah und dem aufmerksamen Beobachter ist bestimmt aufgefallen, dass ich hier 2 Serien gemixt habe: Off to School von Fancy Pants Designs und Autumn Press von Studio Calico, eine wirklich ganz tolle neue Serie, die ihr bald hier bekommen könnt!

Red Roses

Bald gibt es die neue Serie "Autumn Press" von Studio Calico im Shop der Scrapbook Werkstatt. Die Alphas sind ebenfalls von Studio Calico, ich habe sie aber passend zum Layout ein wenig mit einem weissen Gelstift angemalt, ursprünglich waren sie so holzfarben und das hat mir einfach nicht so gefallen. Auf anderen LOs passen die dann bestimmt besser.
Das LO ist nach dem heutigen Starting Point von Shimelle entstanden. Die Rosen hatte ich letztes Jahr zur Alice-in-Wonderland-Geburstagsparty als Deko gekauft, mein Mann hat sie danach im Garten eingeplanzt und oh Wunder, die Rosen haben den langen, harten und schneereichen Winter überstanden und haben geblüht. Ich liebe Rosen einfach!

Nice View

Eben mal schnell zwischen Kinder Bespassen und Kochen ein luftiges Layout nach einem Sketch des Online-Kurses "Deutschland scrappt" aus vielen Resten gescrappt! Das ging einfach und ich habe sogar ein wenig gedoodlet und Glimmermist verspritzt! Wow, was so ein Kurs alles bewirken kann. Die Fotos sind aus dem Schwedenurlaub. Irgendwie schaffen wir es jedes Jahr nach Schweden zu fahren und dieses Mal haben wir die Tanum Kommune und die Schärenküste unsicher gemacht. Das hier ist die atemberaubende Aussicht über Fjällbacka. Und nicht vergessen, unbedingt die Krimis von Camilla Läckberg lesen. Die spielen nämlich hauptsächlich in Fjällbacka und Tanumshede.

Brothers

Dieses LO ist nach einem Sketch von "Deutschland scrappt", einem Onlinekurs von 2Frollein mit dem wunderschönen Papier der Serie "Off To School" von Fancy Pants Designs entstanden. Das Papier könnt ihr natürlich in der Scrapbook Werkstatt erwerben und eignet sich nicht nur für Schulfotos sondern auch für Fotos von Kids und Teens.
Die 2 auf dem Bild sind meine Jungs und sie sind Brüder, die sich lieben und hassen! Aber so ist das nunmal unter Geschwistern, war und ist bei mir und meiner grossen Schwester auch nicht anders.

Vampire Night

Der Sommer ist rum und in ca. 2 Monaten ist schon Halloween! Für Emil war es im August bereits soweit, denn er kam letzte Woche nach der Schulbetreuung (SFO) als Vampir nach Hause...schaurig! "Ansiktsmåling" gehört hier zum üblichen Repertoire der Freizeitaktivitäten! Irgendwie muss man ja die ganzen Kids beschäftigen. Zu Hause hat er dann gleich sein Dracula-Kostüm angezogen und wir haben eine kleine Fotosession gemacht. Sowas sollte einfach festgehalten und verscrappet werden!
Das LO ist nach der Idee "Starting Point" von Shimelle und mit den schönen, neuen Papieren und Fabric Buttons der Serie "Night Fall" von American Crafts entstanden. Vielen Dank an die Mädels der Scrapbook Werkstatt! Ich liebe Halloween-Serien und mit dieser hier habt ihr echt den Nagel auf den Kopf voll meinen Geschmack getroffen. Die Papiere haben nämlich nicht nur die üblich Farben wie schwarz, orange, giftgrün und lila, sondern hier wurde ein softes hellblau mit schwarz, kastanienbraun, pumpkinorange und cremeweiss kombiniert. Aus den Scraps werde ich noch ganz viele schöne Halloween-Einladungskarten gestalten und eventuell noch ein Mini-Album, denn natürlich wird es bei uns eine Halloween-Party geben!

Verwendete Materialien:
American Crafts - Nightfall
Rest: privat


Bon Voyage



Die Urlaubszeit ist zwar schon wieder fast vorbei, aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Diese schönen Karten sind aus Resten (Scraps) von den Papieren der Serie "Amy Tangerine" von American Crafts entstanden. Zusammen mit Scraps aus der Resteschublade habe ich ein paar nette Karten gebastelt, die man Verreisenden schenken kann. So wird man bestimmt nicht vergessen und man bekommt vielleicht eine echte handgeschriebene Urlaubskarte und nicht wie heute leider üblich eine SMS-Nachricht oder gar keine Nachricht aus dem Urlaub! Man kann ja noch was Nettes dazuschenken.

Vacation in Tanum



Ich liebe kleine Fotoapparate als Embellies. Vor ein paar Jahren gab es diese wunderschöne Serie "Traveler" von Little Yellow Bicycle und diese Serie hatte auch viele Kameras sogar als Rub Ons. Damals gabs noch keinen Hype um die Fotokameras...aber jetzt sieht man sie überall. Ich weiss nicht, wer diesen Boom ausgelöst hat. Jedenfalls benutzt Shimelle sie ja für ihr Reisealbum und Amy Tan hat sie sogar in ihrer Serie "Amy Tangerine" verewigt. Ich muss diese genialen Clearstamps von ihr haben. Schon allein wegen dieser einen kleinen Kamera mit dem Herzchen, so süss!

Das LO ist nach einer Idee für 8 Fotos von Shimelle mit dem genialen Papier der Serie "Amy Tangerine" von American Crafts entstanden und die Embellies sind aus der Serie "Traveler" von LYB. Und die Fotos? Die sind aus unserem Urlaub in der Tanum Kommune! Schöne Gegend, nur ein Katzensprung von uns entfernt.

Lovebus


Ist das nicht ein süsses Hochzeitsauto? Ein alter VW-Bus, komplett vintage halt und die Farben sind einfach ein Traum. Die Papiere der Serie "Garden Cafe" von American Crafts, die mir die beiden bezaubernden Damen der Scrapbook Werkstatt im Rahmen meiner Designteam-Arbeit zugeschickt haben, passen perfekt und die Embellies und Alphas aus meinem Fundus lockern das LO so richtig schön auf. Natürlich ist das LO nach einem Sketch von Shimelle entstanden...sie macht ja jede Woche einen Sketch und zeigt dann auch in einem Video, wie sie da vorgeht. Schaut doch mal dort vorbei, es macht echt Spass, ihr beim Scrappen zuzuschauen.

Babykarten für Jungs



Die neue Serie "New Addition Boy" von Pebbles Inc. eignet sich super für Gratulationskarten zur Geburt eines Jungen. Hier habe ich mal drei Stück gebastelt und ich kann mich nicht entscheiden, welche mir am Besten gefällt. Es gibt auch eine Serie für Mädchen. Die heisst ganz einfach "New Addition Girl". Beide Serien gibt es jetzt ganz neu in der Scrapbook Werkstatt!